Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

jtag:tutorials:tut2_smctrl_bitbang [Fri. 09.03.2018 13:06] (aktuell)
wikiadmin angelegt
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Die Statemachine mit direkter Signalsteuerung kontrollieren ======
 +
 +In diesem Tutorial zeige ich, wie man die Statemachine eines JTAG-Fähigken Chips mittels einfacher, statischer Signale welche von einem Arduino erzeugt werden, kontrolliert. Als Erfolgskontrolle wollen wir damit den IDCODE des Chips auslesen.
 +
 +==Voraussetzungen==
 +
 +Um dieses Tutorial durchzuarbeiten benötigt man folgende Hilfsmittel:​
 +
 +  - Arduino (egal welcher, Nano, Uno, Mega, ...)
 +  - Ggf. einen Pegelwandler oder Vorwiderstände für die Signalleitungen,​ wenn der IO-Pegel nicht 5V ist
 +
 +==Einen geeigneten Testkanditaten finden==
 +
 +Um JTAG zu testen benötigt man eine JTAG-Fähige Hardware. Gute Kandidaten hierfür sind z.B. alte Router oder Handys. Über eine Google-Suche mit dem Gerätenamen und "​JTAG"​ bekommt man schnell raus ob es bereits eine bekannte Pinbelegung für den JTAG-Header im Gerät gibt.
 +
 +**Bevor man den Arduino mit dem JTAG-Header verbindet, muss man mittels Multimeter nachmessen, welchen Spannungspegel die IO-Leitungen haben. Sind es 5V, ist alles ok. Ist es weniger, wird ein Pegelwandler benötigt um den Chip nicht zu zerstören.**
 +
 +==Grundlegende Funktionsweise für unseren Aufbau==
 +
 +Um mit dem Chip zu kommunizieren,​ müssen wenigstens die Signalleitungen ''​TCK,​ TMS, TDI, TDO''​ und natürlich ''​GND''​ verbunden werden. Dies soll uns erstmal reichen.